Trink oder Stirb

Henry Flemming hat sein langweiliges Leben als gutverdienender Broker satt. Um dem ewigen Alltagstrott endlich zu entfliehen entscheidet sich der Makler für einen neuen, aufregenderen Job als Privatdetektiv. Aber bereits mit dem ersten Fall stellen sich erste Schwierigkeiten ein. Leichen im Wohnzimmer, gewalttätige Übergriffe auf Henry, ein Gangster, der seine Finger im Spiel hat – und das alles während Ehefrau Karen gemeinsam mit den wahnsinnigen Nachbarn Suzy und Stan die Hausbar leert. Als die Mordermittlungen eines Polizisten den Hauptverdächtigen in Henry finden und schließlich auch noch seine verliebte Sekretärin in der Wohnung auftaucht kommt es zum hochprozentigen Showdown…

INFO: Die Aufführung am 19.Mai.2018 musste abgesagt werden!

Zu den Terminen
Zur Reservierung